telephone number+33 (0)7.81.16.47.45

Techneb Shop: Möbel, Design, Dekoration, Beleuchtung, Teppiche, Stühle, Sessel, Hocker, Tische, Ausstattung des Hauses
Rabattcode <i><u>AUTECH0920</u></i> für das gesamte Geschäft von 20. Sept bis 20. OktRabattcode AUTECH0920 für das gesamte Geschäft von 20. Sept bis 20. Okt !

Moderne und zeitgenössische Teppiche - Seite : 1 / 9

Moderne Teppiche und modern, schlicht oder geometrisch, rund oder rechteckig im skandinavischen Stil Design für ein einzigartiges Interieur.

Moderne und zeitgenössische Teppiche :

  • Rechteckiger Teppich

    Die rechteckiger Teppich Ich verführe dich durch seine geradlinige Form, mit denen Sie zu kleiden und...

  • Runde Teppiche

    Die Einrichtung Ihres Hauses ergänzen die Runde Teppiche bringt die süße durch seine harmonische und...

  • Ethnische Teppiche

    Dekorieren Sie Ihren Boden und sublimieren Ihre Innenarchitektur mit der ethnische Teppiche warme,...

  • Vintage Teppich

    Voller Charme, geben Sie Ihrem Haus die Vintage Teppich mit einem Geschmack der Vergangenheit geprägt....

  • Grafischen Teppich

    Trainieren Sie Ihr Interieur mit der grafischen Teppich . Es wird Ihr Zimmer durch seine Linien, das...

  • Teppich Nachahmung Schafe

    Geben Sie sofort die süße dekorieren Ihr Zimmer mit der Teppich Nachahmung Schafe . Weich und langlebig...

  • Orientteppich

    Fliegen in ferne Länder mit der Orientteppich integriert in einem Innenraum mit exotischen Akzenten. Es...

  • Kind-Teppich

    Kinder Teppich wird Ihre Kinder begeistern und Sie droppen in der Kindheit! Bringen frische und...


Moderne und zeitgenössische Teppiche



Die Geschichte des Teppichs


 


Der älteste Teppich stammt aus dem 5. Jahrhundert vor Christus. AD und stammt ursprünglich aus der Steppe (hauptsächlich in China). Mit Rehen und Reitern geschmückt, besteht es aus 360.000 Knoten pro Quadratmeter.Ab dem 9. Jahrhundert erschienen die ersten Wandteppiche und Farbstoffe. Diese Entwicklung ermöglichte die Gestaltung von Schlafzimmerböden, die aus Binsenmatten bestanden. Da der Ansturm ein Luxusimportprodukt war, waren diese Teppiche, die zu dieser Zeit bereits zur Dekoration verwendet wurden, ein Eigentum, das den Adligen vorbehalten war.1606 wurden in Paris die ersten Teppiche auf einem Webstuhl gewebt. Diese neue Produktionsweise ermöglicht es Teppichen, nach und nach in Paläste und bürgerliche Wohnungen einzudringen.Die meisten Teppiche verwenden heutzutage Kunstfasern. Der Vorteil ist die Beständigkeit gegenüber Wolle.


 


 


 


Finde den richtigen Teppich


 


Heutzutage besteht die Hauptfunktion des Teppichs darin, die verschiedenen Räume Ihres Interieurs zu harmonisieren und zu verschönern. Darüber hinaus hat der Teppich einen zentralen Platz in Ihrem Wohnraum, daher müssen Sie ihn auswählen und darauf achten, dass er seinen Wert nicht verliert, wenn er einmal in Ihrem Wohnraum platziert wird.


 



Bei der Auswahl Ihres Teppichs müssen unbedingt vier Aspekte berücksichtigt werden:


 


 


 


1/ Der Style


 


Bevor Sie mit den folgenden Kriterien fortfahren, müssen Sie zunächst den gewünschten Teppichstil definieren. In der Tat gibt es eine große Anzahl von Teppichstilen, die von den modernsten (Designer-Teppich, zeitgenössischer Teppich) bis zu den originellsten (Berber-Teppich, Orientteppich, ethnischer Teppich usw.) reichen. Sie haben die Wahl, stellen Sie einfach sicher, dass der Stil Ihres Teppichs zum Rest Ihrer Inneneinrichtung passt.


 


2/ Form und Größe


 


Um zu verhindern, dass der Teppich Ihre Dekoration beeinträchtigt, ist es wichtig, diese beiden Variablen zu berücksichtigen. In der Tat kann ein zu großer oder zu kleiner Teppich schwerwiegende Folgen haben, da er einen echten Bruch in Ihrem Wohnraum bedeuten kann. Wenn Sie nach einem Esszimmerteppich suchen, lassen Sie auf jeder Seite Ihres Tisches mindestens 50 bis 60 cm mehr Platz, um den für Ihre Stühle und deren Bewegung erforderlichen Platz zu erhalten.


 


3/ Angelegenheit


 


In Bezug auf das Material gibt es zwei Hauptkategorien in Bezug auf Teppiche: natürliche Materialien und synthetische Materialien.Teppiche aus natürlichen Materialien wie Wolle und Leder sind teurer als synthetische Teppiche. Ihre Wahl wird automatisch entsprechend Ihrem Budget getroffen.Darüber hinaus ist der zukünftige Platz für Ihren Teppich wichtig. Wenn sich Ihr zukünftiger Teppich auf einer Oberfläche mit viel Durchgang befinden soll, ist es besser, sich für ein widerstandsfähiges Material zu entscheiden, das ein einfaches Waschen ermöglicht.


 


4/ Die Farbe


 


Der letzte Aspekt, aber nicht der geringste. In der Tat müssen die Farben Ihres Teppichs sowohl mit Ihrer Wanddekoration als auch mit Ihren Möbeln harmonieren können. Abhängig von der Farbe oder den Farben des Teppichs bringen diese einen zusätzlichen Effekt in Ihr Interieur. Zum Beispiel verleiht ein schwarzer Teppich Ihrem Raum ein modernes und zeitgemäßes Aussehen, während ein weißer Teppich, der von grünen Pflanzen begleitet wird, Ihr Interieur belebt. Ein lila Teppich vermittelt den Eindruck von Raum, perfekt für ein Schlafzimmer. Bevorzugen Sie für eine entspannte Atmosphäre Braun, was einen "Kokoneffekt" erzeugt.Schließlich ist es besser, einen dunklen Teppich für Durchgangsräume zu wählen.


 


 


 


Die Pflege Ihrer Teppiche, unser Rat


 


1/ Dein neuer Teppich


 


Ein neuer Teppich neigt zum Flusen. Um dies zu beheben, saugen Sie die Bürste ohne Verwendung der Bürste ab, um sie nicht zu beschädigen.


 


2 / Saugen und bürsten


 


Ihr Teppich muss regelmäßig gepflegt werden, um sein Aussehen zu erhalten und eine längere Lebensdauer zu haben. Mit Ausnahme von alten Teppichen, Berber-Teppichen, ethnischen Teppichen und Orientteppichen, die sanft abgesaugt werden müssen, lassen Sie den Staubsauger ein- oder zweimal pro Woche im Bürstenmodus laufen, wodurch die Haare angehoben werden und machen Sie die Absaugung effizienter.


 


3/ Möbelspuren


 


Um Möbelspuren auf Ihrem Teppich zu entfernen, verwenden Sie einfach ein heißes Dampfbügeleisen, das Sie über den zerkleinerten Stapel legen. Achten Sie jedoch darauf, die richtige Temperatur zu wählen, um den Teppichstapel nicht zu verbrennen oder zu beschädigen. Wenn Sie die Richtung Ihres Teppichs ein- oder zweimal im Jahr ändern, verlängert sich seine Lebensdauer.


 


4/ Beleben Sie die Farbe wieder


 


Eine einfache Möglichkeit, die Farbe Ihres Teppichs wiederzubeleben, besteht darin, Ihren Teppich mit Sprudelwasser zu befeuchten, ihn dann zu bürsten und trocknen zu lassen. Ein weiterer Tipp im Winter ist, harten Schnee mit Energie zu reiben.
5/ Reinigen Sie Ihren Teppich


 


Obwohl es eine Vielzahl von mehr oder weniger wirksamen Produkten gibt, gibt es viele einfache Möglichkeiten, Ihren Teppich zu reinigen.Eine einfache Methode zum Reinigen eines Teppichs ist einfach eine Mischung aus Wasser und Seife (oder Haushaltsalkohol), die Sie mit einem Schwamm auftragen. Dann spülen Sie alles mit Essigwasser.Natürlich gibt es auch andere Methoden, um Ihren Teppich zu reinigen und zu pflegen.


 


 


 


Dabei werden verschiedene Kriterien berücksichtigt, beispielsweise die Farbe Ihres Teppichs. In diesem Artikel werden diese verschiedenen Methoden aufgelistet, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihren Teppich reinigen und pflegen.


 



Jetzt wissen Sie alles, was Sie wissen müssen, um den richtigen Teppich für Ihre Zukunft auszuwählen. Sie müssen nur das Modell oder die Modelle auswählen, die Ihnen auf unserer Website gefallen!


 


 


 


 


 


 


 


 

Unsere anderen Kategorien von Dekorations- und Einrichtungsprodukten :

left techneb right techneb

Entdecken Sie unsere Inszenierung

Entdecken Sie unser Haus Universen : Fliegen über die Symbole produits de l'univers Meuble Design Décoration Maison um die Produkte in unsere Stimmungen statt finden :
Entdecken Sie die Produkte
dieser Szene
left techneb right techneb

Moderne und zeitgenössische Teppiche

AMP version: AMP version Moderne Teppiche und Moderne - techneb shop

.