telephone number+33 (0)7.81.16.47.45

Hängeleuchten

Geben Sie einen modernen Stil zu Ihnen nach Hause mit unserer Auswahl an Hängelampen , Design, skandinavisch und vieles mehr.



Hängelampen gibt es seit der Antike, wo sie nur wegen ihrer Funktionalität verwendet wurden: Sie wurden in der Mitte des Raums an der Decke aufgehängt und beleuchteten den Raum mit einer Kerze.
 
Im Laufe der Zeit wurden die Leuchten bei den Wohlhabenden populär: Louis XIV verwendete zum Beispiel Kristalllüster, die neben ihrer Funktionalität auch eine dekorative Rolle spielten.
 
Heute ist die Aufhängung ein unverzichtbares Element für die Dekoration Ihres Interieurs. In der Mitte stand der Thron in der Mitte des Raumes. Praktisch, erleuchtet Sie für Ihre täglichen Aktivitäten oder Ihre Stimmung und verbreitet ein weiches Licht mit oder ohne Gründe.


 


 


Wie schafft man durch das Licht eine Atmosphäre?
 
Die Beleuchtung ist in einem Wohnzimmer wichtig. Tatsächlich beeinflusst es unseren Seinszustand: Zu starkes oder oberflächliches Licht kann leicht unangenehm werden oder Migräne verursachen, dies wird als Photophobie bezeichnet. Wenn also das Tageslicht unser Innenlicht nicht mehr beleuchtet, muss man wissen, wie man es durch ein warmes und weiches Licht ersetzt.
 
Aber wie bekommt man diese Beleuchtung? Zunächst gibt es mehrere Lichtfarben. Einige Lampen verbreiten eine hellgelbe / orange Farbe, andere eine weiße Farbe oder sogar Lampen, die das "Tageslicht" wieder herstellen: Wir sprechen von mehr oder weniger heißen Farben. Die weißen Lichter sind die stärkste Beleuchtung und sollten in Räumen verwendet werden, in denen Flecken benötigt werden, die Energie benötigen, beispielsweise in einem Büro oder in der Küche. Weißes Licht fördert die Energie.
 
Wenn Sie jedoch eine Zen-Atmosphäre bevorzugen, entspannen und entspannen, ist das gelbe Licht eher geeignet, da es Melatonin, ein Schlafhormon, ausschüttet. Es ist daher empfehlenswert, gelbe Glühlampen in Räumen wie dem Schlafzimmer oder Wohnzimmer zu installieren, aber auch als indirekte Lichtquelle, wenn Sie ein wärmeres Lichtspiel erzeugen möchten.
 
Schließlich gibt es Lichter in allen Farben. Es ist dann möglich, eine atypische Atmosphäre zu schaffen, indem zum Beispiel ein rotes Licht in einem Raum gestreut wird.
 
Für eine noch stärkere Atmosphäre projizieren einige Leuchten Muster oder Farbenspiele an die Wände des Raumes, in dem sie sich befinden. In Form von "chinesischen Schatten" oder durch das Erstellen eines Mosaiks aus Farben wie Leuchten im orientalischen Stil sind sie ideal, um eine warme und freundliche Atmosphäre zu schaffen. Diese Leuchten können in einem Schlafzimmer oder Wohnzimmer aufgestellt und abends als einzigartige Lichtquelle verwendet werden, um eine intimere Wirkung zu erzielen.
 
Schließlich können auch die verschiedenen Arten von Pendelleuchten an der Gestaltung von Räumen mitwirken. Tatsächlich sind mehrere Leuchten mit einer gerichteten Beleuchtung ausgestattet oder können in der Höhe verstellt werden: Sie können die Beleuchtung je nach gegebenem Moment und genau entsprechend der von Ihnen gewünschten Atmosphäre anpassen.


 


Wie und wo platzieren Sie Ihre Pendelleuchte?
 
Die Hängelampe ist ideal für viele Räume. Sie kann im Schlafzimmer über dem Bett, in der Küche zur Beleuchtung einer zentralen Insel oder im Esszimmer oder Wohnzimmer installiert werden. Sie kann auch über einem Schreibtisch platziert werden, um die klassische Tischlampe zu ersetzen.
 
Letzteres muss jedoch nach mehreren Kriterien ausgewählt werden: Zunächst müssen Sie wissen, wie Sie Ihre Leuchte an die Raumgröße anpassen. Je kleiner der Raum ist, desto diskreter wird die Leuchte. Auf der anderen Seite, wenn es sich um einen sehr großen Raum handelt, wird eine imposante und originelle Leuchte das Cachet in Ihr Interieur bringen. Darüber hinaus ist auch die Höhe der Decke zu berücksichtigen: Bei niedriger Decke muss die Hängelampe so eingestellt werden, dass sie hoch genug installiert wird, um nicht den Eindruck einer Überfüllung zu erwecken. Ebenso können Sie bei einer hohen Decke jede Art von Aufhängung atypischer wagen!
 
Schließlich ist es in letzter Zeit besser, die Platzierung in einem Raum nach bestimmten Maßstäben anzupassen. Wenn Sie die Leuchte beispielsweise über einem Esstisch positionieren möchten, müssen Sie die Größe Ihrer Leuchte an die Breite der Leuchte anpassen, um keinen unverhältnismäßigen Effekt zu erzeugen. Außerdem muss zwischen der Tischplatte und der Aufhängung ein Abstand von mindestens einem Meter eingehalten werden, um die Gefahr einer Störung und Blendung zu vermeiden. Bei der Küche muss eine Leuchte, die wir über die zentrale Insel hängen möchten, ebenso wie der Tisch ein Meter Abstand einhalten. Es ist auch möglich, zwei Aufhängungen über einer zentralen Insel zu haben. In diesem Fall wird empfohlen, auch einen Meter zwischen ihnen zu lassen. Auf der anderen Seite kann die Leuchte für ein Büro niedriger platziert werden. Um zu funktionieren, ist es besser, besser erleuchtet zu sein! Schließlich sollte die Leuchte in einem Raum etwa 2,20 Meter vom Boden entfernt sein!


 


 


Funktionalität, Sicherheit und Lampentyp

Die Hängelampe hat viele Vorteile: Da sie in der Höhe aufgehängt ist, nimmt sie keinen Platz im Wohnzimmer ein. Sehr kompakt ermöglicht es auch die Gesamtbeleuchtung von oben!
 
Es ist auch sehr nützlich, wenn Sie Kinder haben, weil es außerhalb ihrer Reichweite liegt. Schließlich ist es nicht nur sehr funktional, sondern auch ein Dekorationsgegenstand, der nicht zu vergessen ist, da die Pendelleuchte ein zentrales Element im Raum ist!
 
Die Hängelampen sind zwar sehr elegant, aber wie pflegen sie sie? In Bezug auf diese Aufgabe kann es langwierig sein. Erstens, weil wir nicht immer denken, nach oben zu schauen, sondern hauptsächlich aus ihrem Design, das oft kompliziert ist und aus vielen Materialien und Elementen besteht! Es gibt jedoch Materialien, die leichter zu warten sind: Die Metall- und Kunststoffaufhängungen sind die, die die geringste Wartung erfordern. Wenn Sie sich jedoch für eine Aufhängung mit Lampenschirm entscheiden, sollten Sie wissen, dass die Reinigung mit einem Staubwedel möglich ist eine bereits ausreichende Wartung gegen Staubnester, ansonsten gibt es Staubsauger!
 
Schließlich müssen wir auch daran denken, die Glühlampen regelmäßig auszutauschen und sie gut zu wählen. Es gibt verschiedene Arten von Lampen:
 
- die Glühlampe: Sie verschwindet heute mehr und mehr aus unseren Häusern, um Platz für energieeffizientere Glühlampen zu schaffen
 
- die LED-Lampe, die bis zu 90% Energie sparen kann - die Energiesparlampe zeichnet sich durch einen niedrigen Energieverbrauch und ihre spiralförmige Form aus
 
- die Halogenlampe: Sie enthält ein Gas, das sie viel heller macht.
 
Jeder Lampentyp muss jedoch den Normen entsprechen: In Frankreich muss er den Beleuchtungsart NFC 15-100 erfüllen.



Hängeleuchten :

Es ist kein Produkt in dieser Kategorie vorhanden.

Entdecken Sie unsere Inszenierung

Entdecken Sie unser Haus Universen : Fliegen über die Symbole produits de l'univers Meuble Design Décoration Maison um die Produkte in unsere Stimmungen statt finden :
Entdecken Sie die Produkte
dieser Szene
                     
left techneb right techneb